Gülletechnik

Neue Anforderungen verlangen nach neuer Technik. Damit die Gülle gemäß der neuen Düngeverordnung ausgebracht werden kann, haben die Gesellschafter der Häckselgemeinschaft in neue Gülletechnik investiert. Ein 18.200 Liter fassendes Gülleausbringfass der Fa. Kotte mit einem  Schleppschuhverteiler wurde angeschafft.  Die Arbeitsbreite ist von 18m auf 15m, 13,5m und 12m reduzierbar.

 

Zusätzlich wurde ein 90 m³ fassender Feldrandcontainer gekauft. Dieser kann mittels LKW oder vorhandener Alttechnik befüllt werden. Interessant für weiter entferntere Ackerflächen, bzw. als Pufferstation für Fremdanlieferungen per LKW.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Maschinenring Hannover | Tel. 05032 - 801888 | info@mr-hannover.de | Webdesign: mediastudios24