Junger Ring

"Junger Ring Hannover-Land e.V."

öffnet seine Pforten für Jeden.

 

Die Idee zur Gründung eines "Jungen Ringes" stammt aus der süddeutschen Maschinenring-Geschäftsstelle Günzburg - Neu-Ulm und ist aus der Überzeugung entstanden, dass man auf diesem Weg der Jugend die Landwirtschaft wieder näher bringt und sie dafür begeistern kann. Als norddeutsches Pendant gibt es nun seit dem 26.02.2013 den eigenständigen, gemeinnützigen Verein "Junger Ring Hannover-Land e.V." mit Sitz in Neustadt OT Otternhagen.


Der "Junge Ring" möchte in einem Mix aus Spaß & Lernen bei jungen Menschen (von 0-30 Jahren) das Verständnis für die Land-und Forstwirtschaft wecken und fördern! Es gibt dazu rund ums Jahr diverse Bildungsangebote für verschiedene Altersgruppen in den Bereichen der Landwirtschaft, Natur & Umwelt sowie Gesellschaft und Persönlichkeitsentwicklung.
Antrieb zu dieser Idee ist der immer mehr werdende Mangel an Nachwuchs in der Landwirtschaft und die fehlende Akzeptanz in der Bevölkerung z.B. gegenüber neuen Masthähnchenställen sowie vorbeifahrenden Mähdreschern und Maishäckslern während der Erntemonate.


Ein frisch gewählter Vorstand, bestehend aus derzeit 8 Personen, trifft sich regelmäßig in Otternhagen beim Maschinenring Hannover-Land e.V., um dort ein jährlich wechselndes, breitgefächertes Bildungsangebot in den o.g. Bereichen aufzustellen. Ebenso plant der Vorstand mit seinen Kollegen aus Bayern ein überregionales Netzwerk mit anderen deutschen Maschinenringen z.B. für Berufsorientierung und Praktikumsaustausch aufzubauen!


Auch wenn der Junge Ring ein eigenständiger Verein ist, so erhält er dennoch Unterstützung in beratender Form z.B. für die richtige Durchführung eines Vereins und in finanzieller Form z.B. für Ausflüge und Besichtigungen oder Exkursionen vom Maschinenring Hannover-Land e.V. Aus diesem Grunde ist satzungsgemäß festgelegt, dass vier Entsandte aus dem Haupt- und Ehrenamt des MR als ständige Mitglieder im Vorstand des Jungen Ringes vertreten sind.

Jedes Kind und jeder Jugendliche - mit oder ohne landwirtschaftlichen Hintergrund - kann mitmachen!

 

Jedes Mitglied kann an allen Aktivitäten teilnehmen, erhält ein Vereins-T-Shirt (je nach Alter ist das für die Kleineren ein "MR KIDS" oder Älteren ein "Junger Ring" T-Shirt) und vier Mal jährlich die Zeitung "MR-Kids", in der viel Wissenswertes steckt und auch viele Eurer Fragen beantwortet werden. Der Jahresbeitrag beträgt 20 € je Mitglied.

Fragen zum Jungen Ring beantwortet Ihnen gerne Nadine Schnepel unter 05032-80 18 71 (mittwochs von 9:00 bis 14:00 Uhr) oder per E-Mail unter Nadine.Schnepel@mr-hannover.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Maschinenring Hannover | Tel. 05032 - 801888 | info@mr-hannover.de | Webdesign: MediaStudios24