News

Einkaufsvorteile für Mitglieder

Kompetenter Partner: für jede Jahreszeit und Aktion perfekt ausgestattet!

Profitieren Sie von Einkaufsvorteilen bei CAMPZ, dem größten Outdoorshop in Europa! Bei unserem Partner CAMPZ profitieren Sie von 20% Rabatt* und können ganz bequem online bestellen. 

 

Zum Sortiment gehören Outdoorbekleidung, Schuhe oder Ausrüstung der größten und bekanntesten Outdoor-Marken. Lassen Sie sich von der vielseitigen Produktauswahl und den einfachen Bestellmöglichkeiten überzeugen und bestellen Sie noch heute alles für Ihr Hobby!

*ausgenommen Elektroartikel

 

 

Kompetenter Partner: für jede Anforderung und Größe das passende Fahrrad!

Profitieren Sie jetzt auch von Einkaufsvorteilen bei dem führenden Online-Fachhandel für Fahrräder. Bei unserem Partner fahrrad.de sparen Sie 15% auf das gesamte Sortiment und können ganz bequem online bestellen. 

 

Zum Sortiment gehören Fahrräder, E-Bikes, Bekleidung, Teile und Zubehör. Lassen Sie sich von der vielseitigen Produktauswahl und den einfachen Bestellmöglichkeiten überzeugen und bestellen Sie noch heute alles für Ihr Hobby!

 

Einen BMW untern'm Baum!

Sehr geehrtes Maschinenring Mitglied,

 

aus aktuellem Anlass freuen wir uns Ihnen mitteilen zu können, dass BMW bis zu 28% Rabatt auf die Aktionsmodelle des BMW X1 und BMW X2 sowie eine Auslieferung vor Weihnachten*

für Bestellungen auf ein Modell Ihrer Wahl, die bis zum 15.11.2018 erfolgen, anbietet.

 

* Lieferung bis 24.12.2018, vorbehaltlich Produktverschiebungen der BMW AG.

Rübenblattbergung als alternative Futterquelle

 

Die Maschinenring Agrarservice GmbH & Co. KG Rodegemeinschaft Hannover-Land e.V. investiert aufgrund des fehlenden Grundfutters in die Blattbergung.

 

Aufgrund der aktuellen Lage haben wir, der Maschinenring Hannover-Land e.V., uns Gedanken gemacht, wie wir den landwirtschaftlichen Betrieben eine alternative Futterquelle anbieten können. Manchmal macht es dann ja auch Sinn, sich auf das Altbewährte zu besinnen. Zuckerrübenblattsilage war bis vor 20 Jahren ein häufig eingesetztes Futtermittel in der Rindviehhaltung.

 

Diese Tatsache und vor allem der aktuelle Anlass hat die MR Agrarservice GmbH & Co KG Rodegemeinschaft Hannover-Land unseres Maschinenringes dazu bewogen, einen ihrer neuen "HOLMER Terra Dos T4-40" Rübenroder kurzfristig mit einem Kombi-Schlegler und einem Blattband auszurüsten. Die Rode KG möchte hiermit einen Beitrag leisten, den viehhaltenden Betrieben zu helfen, denn in solch einer Notsituation sollte die Landwirtschaft zusammen halten.

 

Wir möchten die Möglichkeit bieten, dieses wertvolle Futtermittel mit wenig Aufwand verfügbar zu machen. Für einen Aufschlag von 20€/Hektar netto kann zuzüglich zum normalen Rodepreis, die Blattbergung in Anspruch genommen werden. Ganz wie früher stellt der Landwirt dabei die Abfuhrfahrzeuge.

 

Bezüglich Fragen zur Lagerung und zur Abfuhr können Sie sich gerne bei uns im Haus melden.

 

Tel. 05032-801868

info@mr-hannover.de

 

Maschinenring Hannover-Land e.V.

Die Profis vom Land!

25. Jahreshauptversammlung des Maschinenring Hannover-Land e. V.

 

105 Mitglieder und Gäste kamen am Mittwoch, den 07.03.2018, ins Gasthaus Bartling in Wulfelade zur Jahreshauptversammlung des Maschinenring Hannover-Land.

 

Nach einem gemeinsamen Essen vom Buffet wurden den Teilnehmern die Daten und Zahlen des Geschäftsjahres 2017 präsentiert und über zukünftige Entwicklungen informiert.

 

Folgende Vorstandsmitglieder schieden in diesem Jahr turnusmäßig aus und wurden einstimmig wieder gewählt:

 

  • Tim Höper, Rodewald
  • Friedel Könecke, Isernhagen FB
  • Jörg Wilhelm Lahmann, Steinwedel
  • Jan Schnepel, Bevensen

 

Auch in diesem Jahr gab es wieder ein Wochenende mit einem BMW vom Autohaus B&K GmbH & Co. KG, Celle zu gewinnen.

Frank Thielking aus Otternhagen freut sich auf das Erlebnis mit dem brandneuen

BMW-Modell X2.

 

v.l. Heinrich Heimberg, Norman Riechers (Autohaus B&K) und Werner Thielking

 

Mitgliederversammlung

Dipl.-Ing. C. Dietz

 

Die 25. Jahreshauptversammlung

des Maschinenringes Hannover-Land e.V.

findet am Mittwoch, den 7. März 2018, um 19.00 Uhr, statt.

 

Ort:

Gasthaus Bartling

Wulfelader Straße 6
31535 Neustadt-Wulfelade

 

Nach der Tagesordnung folgt ein Fachvortrag von:

Dipl.-Ing. agr. Christian Dietz

 

Experte für nachfrageorientiertes – Inbound-Marketing in der Agrar- und Reitsport-Industrie

 

Thema:

„Wie funktioniert Werbung und Kommunikation? Wie funktioniert Facebook, Google und Co, und bringt uns das etwas in der Landwirtschaft?“

 

Zwei neue Mitarbeiter

Im November 2017 fing Philipp Schönewolf in Teilzeit als Verkäufer und Unterstützung in der Warenwirtschaft im Bereich Forst- & Gartentechnik bei uns an.

Seit 01.02.2018 unterstützt er uns nun in Vollzeit und so können wir den Bedarf in diesem Bereich gut abdecken.

 

Philipp Schönewolf

Philipp Schönewolf ist gelernter Gärtner in Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau und Dipl. Ing. (FH) Bodenwissenschaften.

 

Neben diesen gelernten Tätigkeiten war er fünf Jahre als Fachverkäufer tätig. Herr Schönewolf kann sein breit gefächertes Wissen bei uns nun voll einbringen.

Ebenfalls neu im Maschinenring-Team ist Niklas Prasuhn.

Niklas Prasuhn

 

Er ist ausgebildete Fachkraft für Agrarservice. Im Anschluss an seine Ausbildung hat er die zweijährige Fachschule besucht und als staatlich geprüfter Betriebswirt abgeschlossen. Als Assistent der technischen Einsatzleitung arbeitet er sich seit Anfang Februar 2018 in die Bereiche Einsatzleitung, Logistik, Reparaturen und Wartung, sowie in die notwendigen kaufmännischen Sektoren ein.

 

Nach der entsprechenden Einarbeitung wird er den Arbeitsbereich von Frank Heidemüller vollumfänglich unterstützen.

 

Wirtschaftsdüngeraufbringung auf Grünland

Ab dem 16.01.2018 auf Einzelantrag möglich.

Alle Infos hier:

http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/96/nav/2207/article/31846.html

 

Eröffnungsfeier Garten- & Forsttechnik in Kürze!

Die Reparatur von Rasenmähern, Heckenscheren und anderen Geräten läuft, dank unseres speziell ausgebildeten Werkstattmeisters, Tobias Gerigk, schon in vollen Zügen. Die Werkstatt ist mit Spezialwerkzeugen bestückt worden, zwei Hebebühnen sind installiert und mehrere Werkbänke gehören zur Einrichtung.

 

Auch die Arbeiten zur Fertigstellung des Ladengeschäftes gehen gut voran. In der letzten Woche wurde noch ein Oberlicht eingebaut, um den Verkaufsraum heller zu gestalten. Die baulichen Maßnahmen sind damit quasi abgeschlossen.

 

Auf der Ausstellungsfläche präsentiert sich eine breite Palette an STIHL-Produkten und Rasenmäher für jeden Anspruch stehen bereit.

 

Wenn Sie also Bedarf an einer fundierten Beratung für einen Neukauf haben - oder ein Gerät zur Reparatur oder Inspektion vorbei bringen möchten - sind wir vollumfänglich für Sie da.


Den Termin für die offizielle Neueröffnung werden wir in Kürze bekannt geben.

 

Häcksel KG investiert in neue Technik

Auf der Gesellschafterversammlung am 29.06.2017 beschlossen die Gesellschafter der Häckselgemeinschaft, dass investiert werden muss. Ein hohes Maß an Qualität und eine breite Bandbreite an verschiedenen Arbeiten soll weiterhin angeboten werden können.

 

Da der Kurzschnittladewagen Strautmann Giga Vitesse von 2005 nun doch so langsam in die Jahre gekommen ist und sich ein hoher Reparaturbedarf ankündigt, wurde entschieden, dass ein Claas Cargos 8500 angeschafft werden soll. Der große Vorteil des Kombi-Wagens der Firma Claas besteht darin, dass dieser Kurzschnittlagewagen innerhalb kurzer Zeit in einen vollwertigen Häckselwagen umgebaut werden kann. Die Pickup inkl. Rotor werden abgenommen, sodass der Wagen dann um 2 t leichter ist. Also die optimale Variante für den Einsatz im Gras als Ladewagen bzw. auch als Abfahrwagen in der Maisernte.

 

Claas Cargos im Probe-Einsatz

Neuer Beiratsvorsitzender und neues Mitglied im Beirat der Häcksel KG

In diesem Jahr standen auch Wahlen zum Beirat an. Einen Platz im Beirat der Häckselgemeinschaft galt es neu zu besetzen, da der langjährige Beiratsvorsitzende, Hugo Schleupen, im Februar diesen Jahres nach schwerer Krankheit verstorben ist.

 

Als neues Beiratsmitglied wurde Eike Meyer zu Hartlage aus Neustadt-Warmeloh gewählt. Auch hier wurde in Richtung Zukunft gedacht, als Vertreter der jüngeren Generation kann Eike Meyer zu Hartlage die Zukunft der Häckselgemeinschaft aktiv mitgestalten und neue Ideen in den Beirat einbringen.

 

Die drei bisherigen Mitglieder des Beirates, Friedrich Rabe, Gerd Zerwer und Wilko Müller wurden in ihrem Amt bestätigt. Innerhalb des Beirates wurde Wilko Müller als neuer Vorsitzender gewählt.

 

Friedrich Rabe, Stefan Pohl , Gerd Zerwer, Wilko Müller, Eike Meyer zu Hartlage

Neuer Mitarbeiter

Seit 01.05.2017 verstärkt Thomas Hoenicke das Team der Geschäftsstelle.

 

Als Assistent der Geschäftsführung wird er Stefan Pohl und das Team der Mitarbeiter im Maschinenring tatkräftig unterstützen. Um sich einen umfassenden Einblick über die Maschinenring Arbeiten zu verschaffen, wird er zunächst alle Tätigkeitsfelder in den Abteilungen begleiten.

 

Thomas Hoenicke ist 29 Jahre alt und in Hameln aufgewachsen. Nach dem Abitur hat er seine Ausbildung als Landwirt im Weserbergland erfolgreich abgeschlossen. Im Anschluss entstand der erste Kontakt zum Maschinenring. Als Zivildienstleistender war er beim Maschinenring Hameln tätig. Dem Zivildienst folgte das Studium der Landwirtschaft an der Fachhochschule Osnabrück. Die letzten drei Jahre war er in Brandenburg als Betriebsleiter eines Ackerbaubetriebs tätig.

 

Herr Hoenicke freut sich auf die neuen Aufgaben und den direkten Kontakt zu den Mitgliedsbetrieben. Eines der ersten Ziele ist es, die Mitglieder persönlich auf ihren Betrieben, verbunden mit den vielen Kontaktstellen der verschiedenen Aufgabenbereiche im Maschinenring, kennen zu lernen.

 

Es geht voran! Verkauf, Service und Reparaturen von Garten- und Motorkleingeräten

Der Hallenanbau in Otternhagen ist inzwischen fertig, - jetzt muss nur noch der Innenausbau erfolgen. Anschließend kann die Verkaufsfläche und die Werkstatt eingerichtet werden.

Zurzeit entsteht die neue Parkfläche für unsere Mitglieder, Kunden und Mitarbeiter.

 

Die neue Ware - von Motorsägen, über Freischneider bis hin zu Rasenmähern aller Art - ist größtenteils schon eingetroffen und wartet darauf ausgepackt zu werden.

 

Als Fachhändler für STIHL/VIKING, STIGA und CASTELGARDEN können wir Ihren Wunschartikel, falls nicht sowieso schon vorrätig, kurzfristig beschaffen.

 

Reparaturen von Garten- und Motorkleingeräten aller Marken können bereits jetzt für Sie ausgeführt werden.

 

Kommen Sie doch einfach vorbei oder rufen Sie uns an!

Tel. 05032 8018-87

 

Maschinenring-Geschäftsstelle, Bültepad 2, 31535 Neustadt-Otternhagen am 24. April 2017

Jahreshauptversammlung

Am Mittwoch, den 01.03.2017, fand unsere diesjährige Jahreshauptversammlung im Gasthaus Bartling in Wulfelade statt.

 

Im voll besetzten Saal wurden den Mitgliedern und Gästen die Daten und Zahlen des Geschäftsjahres 2016 präsentiert.

 

Drei ausscheidende Vorstandsmitglieder wurden erfolgreich wieder gewählt:

 

  • Heinrich Heimberg, Luthe
  • Hans von Campe, Wilkenburg
  • Jens Lüers, Vesbeck

 

Dirk Hische aus Wennigsen schied in diesem Jahr turnusmäßig aus dem Vorstand aus und stand für eine Wiederwahl nicht zur Verfügung.

 

Wir danken Herrn Hische für 10 Jahre aktive Mitarbeit im Vorstand!

 

Als neues Vorstandsmitglied wurde Jan Hendrik von Perbandt-Warneke
aus Landringhausen gewählt.

 

Wir wünschen Herrn von Perbandt-Warneke viel Erfolg und alles Gute für seine Aufgaben im Vorstand des Maschinenringes!

 

Die Wahl eines Nachfolgers für Hugo Schleupen wurde ausgesetzt. Das Amt bleibt zunächst unbesetzt.

 

Die Mitglieder und Gäste wurden mit folgenden Vorträgen informiert.

 

  • Motorkleingeräte im MR und bauliche Erweiterung
  • Fachkraft für Arbeitssicherheit (FaSi) im LMR
  • MR Vermittlungs-App
  • BMW Autohaus B&K GmbH & Co KG, Celle

 

Die beiden Vertriebsprofis, Andreas Timberg und Norman Riechers, vom BMW Autohaus B&K GmbH & Co. KG in Celle stellten ihre Ideen zur Zusammenarbeit mit dem Maschinenring sowie einzelne aktuelle Angebote vor und freuen sich auf die partnerschaftliche Zusammenarbeit.

 

Als Überraschungspreis wurde ein  Wochenende mit dem neuesten 5er BMW-Modell verlost.

Motorkleingeräte NEU im Maschinenring

Wir freuen uns, Ihnen in Kürze unsere neue Sparte „Motorkleingeräte“ im Maschinenring anbieten zu können. Mehr im PDF Dokument:

 

Motorkleingeräte im MR Hannover.pdf
PDF-Dokument [489.8 KB]

Maschinenvorführung

Folienschlauch als Lagerraum für Festmist


In der neuen Düngeverordnung werden die Anforderungen an den Lagerraum von Wirtschaftsdüngern konkretisiert. In der aktuell vorliegenden Fassung sind u.a. Mindestlagervolumen für Festmist von 4 Monaten vorgesehen.

Dass ein Folienschlauch als sicherer Lagerraum und damit als Alternative zur befestigten Platte von den Behörden in Zukunft akzeptiert wird, ist gut möglich.

 

Am 18.01.2017 von 11.00 bis 14.00 Uhr stellt Henning Peters aus Bilm das Verfahren in der Praxis vor. Er wird einige Tonnen Rindermist in den Folienschlauch pressen und die voraussichtlichen Kosten erörtern.

Die Feldvorführung findet statt zwischen Ahlten und Lehrte, auf einer Fläche von Henning Peters.

Zufahrt über Ahltener Straße, Am Rehwinkel, Osterfeld bis Westtangente.

 

(INFO: Zum Vergrößern der Bilder bitte 1x anklicken.)

Häckselgemeinschaft Hannover-Land 2016

Mit der Maisdrille wurden in diesem Frühjahr wieder in etwa so viele Hektar Mais gelegt, wie in den Vorjahren. Und auch das erste Gras wurde bereits eingefahren. Gehäckselt als Grassilo, oder in Quaderballen gepresst und in Folie gewickelt.

 

Aktuelle Videos:

Mais legen mit Fendt Vario 724 SCR Profi Plus und Amazone.
https://youtu.be/Rvhar9FujU0

Siloballen wickeln mit Fendt Vario 724 SCR Profi Plus und Göweil Wickler.
https://youtu.be/8GvSdu3ElO0

 

23. Jahreshauptversammlung des Maschinenring Hannover-Land e. V.

 

111 Mitglieder und Gäste trafen sich zur Mitgliederversammlung am 02.03.2016

im Gasthaus Bartling in Wulfelade

Cord-Christoph Alten

Neues Vorstandsmitglied gewählt

 

Hans-Heinrich Edeler aus Döteberg schied in diesem Jahr turnusmäßig aus dem Vorstand aus und stand für eine Wiederwahl nicht zur Verfügung.

 

Cord-Christoph Alten aus Barrigsen wurde als neues Mitglied in den Vorstand gewählt.

Vier weitere ausscheidende Vorstandsmitglieder wurden wiedergewählt:

Arne Klages, Sprockhof
Dirk Lindemann, Kleinburgwedel
Hans-Dieter Orlovius, Bosse
Ernst-August Wolkenhauer, Kaltenweide

 

Die Mitglieder- und Umsatzentwicklung wurde vom Geschäftsführer, Stefan Pohl, vorgestellt.

Im Zeitraum 01.01. bis 31.12.2015 wurde ein Umsatzwert in Höhe von 5,4 Mio. € für die Mitglieder verrechnet.

23. Jahreshauptversammlung

02. März 2016 um 19:00 Uhr

Gasthaus Bartling
OT Wulfelade
Wulfelader Str. 6
31535 Neustadt

Mit Fachvortrag von
Prof. Dr. Katrin Mahlkow-Nerge

 

„Die Landwirtschaft im Spannungsfeld zwischen gesellschaftlichen,

politischen und produktionstechnischen Anforderungen“


Frau Prof. Mahlkow-Nerge ist Landwirtin

und Professorin im Fachbereich Agrarwirtschaft
der Fachhochschule Kiel

Kanu-Tour

Am Samstag, den 22.08.2015, fand bei sehr gutem Wetter das Sommerfest des Jungen Ring auf einer Wiese in Luthe statt.

 

Für die Teilnehmer gab es u. a. eine Kanutour auf der Leine.


Die Nacht zum Sonntag verbrachten die jungen Leute, verschiedenen Alters, entweder am Lagerfeuer oder im dort gemeinschaftlich aufgebauten Übernachtungszelt.

 

Ein ausführlicher Bericht vom Sommerfest ist zu lesen unter: Junger Ring, in der Rubrik Termine.

Jahreshauptversammlung Junger Ring

Am Sonntag, den 12.04.2015, fand die Jahreshauptversammlung vom Jungen Ring Hannover Land e.V. in Otternhagen statt.

In geselliger Runde bei Kaffee und Kuchen trafen sich  „Junge Ringler“, um über ihren Verein News und Neuigkeiten auszutauschen und über das vergangene Jahr zu sprechen.

Der Kassenbericht für 2014 und der Haushaltsplan für 2015 wurden vorgestellt und als neuer Kassenprüfer wurde Daniel Magers gewählt. Vielen Dank an dieser Stelle an Daniel, dass er das Amt des Kassenprüfers angenommen hat.

Auch stand die Wahl eines neuen 1. Vorsitzenden an, da Katja Voigt aus familiären Gründen  von ihrem Amt zurück getreten ist. Nadine Schnepel wurde einstimmig von der Versammlung zur neuen 1. Vorsitzenden gewählt.

Ein großes  Dankeschön nochmal an Katja Voigt, wir wünschen ihr und ihrer Familie weiterhin alles Gute.

Über die in 2015 geplanten Aktivitäten wurde gesprochen, insbesondere über das geplante Sommercamp vom 21.08.2015 - 23.08.2015, welches diese Jahr  in Luthe stattfinden soll.

Es war ein wirklich netter Nachmittag :-)

Maislegen 2015

Maislegen 2015

Am 17.04.2015, begann das Maislegen für die Gesellschafter der Häckselgemeinschaft. Dieses Jahr erstmals mit Parallelfahrsystem.

 

Zunächst wurden rund 100 ha in Engsaat gedrillt. Anschließend wurde die Amazone Einzelkorndrille wieder auf 8 reihig umgestellt und drillt jetzt mit 75 cm Reihenabstand.

Neukauf Fendt 724

Fendt 724

Am 11. März fand eine außerordentliche Gesellschafterversammlung der
Häckselgemeinschaft in der Geschäftsstelle des Maschinenringes statt.


Die anwesenden Gesellschafter beschlossen den Verkauf der vorhandenen beiden Fendt Vario 920.

Die Schlepper haben mittlerweile jeweils ca. 7.500 Betriebsstunden geleistet.
Als Ersatz wurden nun zwei Fendt Vario 724 Profi Plus gekauft. Ein Schlepper wird mit Frontlader ausgestattet und einer mit Parallelfahrsystem (RTK). Nebenbei wurde den Gesellschaftern in der Versammlung bereits das vorläufige Jahresergebnis für 2014 vorgestellt.

Neukauf Holmerroder

Holmer Terra Dos T3 und Holmer Terra Dos T4-40

Rodegemeinschaft bekommt für die Ernte 2015
zwei neue Dreiachser-Roder


Auf der Gesellschafterversammlung im November 2014 beschlossen die Gesellschafter, beim nächsten Rodertausch auf dreiachsige Zuckerrübenroder zu wechseln.

Auf der außerordentlichen Gesellschafterversammlung am 10.03.2015 wurde nun der Verkauf der vorhandenen zweiachsigen Holmer Terra Dos T3 beschlossen.

 

Zur Ernte 2015 werden zwei neue dreiachsige Zuckerrübenroder Holmer T4-40 gekauft. Diese verfügen über ein 10 m³ größeres Ladevolumen. Durch die dritte Achse wird der Bodendruck nicht erhöht und auch die Wendigkeit wird bei dem 2,4 m längeren Roder nicht negativ beeinflusst.

 

Das Fahrerteam der Rodegemeinschaft könnte noch einen weiteren Fahrer für die Zuckerrübenernte gebrauchen. Eine langjährige Zusammenarbeit, jeweils in der Erntezeit September bis November/Dezember, ist seitens der Rodegemeinschaft gewünscht.

Die Arbeitszeiten sind variabel und werden im jeweiligen Fahrerteam gemäß der Erntesituation (in Abhängigkeit von der Zuckerrüben-Abfuhr) abgesprochen.

 

Bei Interesse an dieser Tätigkeit wenden Sie sich bitte an den technischen Einsatzleiter, Frank Heidemüller, Tel. 05032 8018-68, oder senden Sie uns eine Email: heidemueller@mr-hannover.de.

22. Jahreshauptversammlung

Jahreshauptversammlung 2015

22. Jahreshauptversammlung des Maschinenringes Hannover-Land e. V.
am 4. März 2015 in Wulfelade


Am 4. März fand die Jahreshauptversammlung im Gasthaus Bartling in Wulfelade statt. Nach der Begrüßung der Mitglieder und Gäste durch den ersten Vorsitzenden, Herrn Heinrich Heimberg, gab es ein Essen vom warmen Buffet.

 

Wie auch bereits auf der Jahreshauptversammlung im letzten Jahr, sorgten Mitglieder des Jungen Ringes den ganzen Abend engagiert und professionell dafür, dass die Teilnehmer mit Getränken gut versorgt wurden.

 

Der Geschäftsbericht für 2014 wurde vorgestellt und auch der Kassenbericht. Die Mitglieder erteilten dem Vorstand und der Geschäftsführung Entlastung und beschlossen einstimmig den Haushaltsvoranschlag für 2015.

 

In diesem Jahr standen Wahlen zum Vorstand an. Die turnusmäßig ausscheidenden Vorstandsmitglieder Friedel Könecke, Jörg-Wilhelm Lahmann und Jan Schnepel wurden einstimmig wiedergewählt.

Vorstand Maschinenring Hannover-Land

v. l. Jörg-Wilhelm Lahmann, Friedel Könecke, Heinrich Heimberg, Stefan Pohl, Jan Schnepel

Ebenfalls turnusmäßig schied Herr Klaus Stoll aus dem Vorstand aus. Er stand aber für eine Wiederwahl nicht zur Verfügung.

Als Nachfolger wurde Herr Tim Höper aus Rodewald vorgeschlagen und einstimmig gewählt.

v. l. Klaus Stoll und Nachfolger Tim Höper

Der 1. Vorsitzende des Landesverbandes der Maschinenringe, Herr Carsten Gerdes, stellte sich in der Versammlung vor und berichtete aus den aktuellen Arbeitsinhalten.

Carsten Gehrdes

 

Zum Abschluss der Veranstaltung gab es einen Vortrag von Herrn Eckhard Mellies zum Thema: „Düngung und Bodenfruchtbarkeit für Spezialisten“

Willkommensgruß für die Kleinsten

Für die jungen Erdenbürger der Mitgliedsbetriebe hat sich der Maschinenring Hannover-Land etwas Besonderes einfallen lassen.
Mit einem Willkommensgeschenk wollen wir die Kleinsten in unserer großen Maschinenring-Familie herzlich begrüßen.

Nicht nur Sie als Mitglied sind uns wichtig, sondern natürlich liegt uns auch das Wohl der ganzen Familie am Herzen. Daher können sich nun Mama, Papa oder auch Oma und Opa, die Mitglied im Maschinenring Hannover-Land e.V. sind, bei uns melden, um das Willkommensgeschenk für das Neugeborene zu bekommen.

Sie erhalten, wie auf dem Bild zu sehen:
Einen Schnuller, ein Babylätzchen sowie einen Kinder-Trinkbecher.

Was müssen Sie tun?
Schicken Sie uns einfach ein Foto Ihres Neugeborenen, mit Angaben des Geburtsdatums und Namen des Kindes, sowie Ihre Adresse, per Post oder auch gern per Email an:

info@mr-hannover.de

Wir freuen uns auf Ihre Zuschriften!

Neue Mitarbeiterin

Unsere Mitarbeiterin und Vorsitzende des Jungen Ring Hannover – Land e. V., Katja Voigt, bekommt weiteren Nachwuchs und wird dem Jungen Ring daher nicht mehr zur Verfügung stehen.

Wir freuen uns, in Frau Nadine Schnepel eine engagierte und für die Arbeit des Jungen Ringes begeisterte Mitarbeiterin gefunden zu haben, die bereits aktiv in die Organisationsarbeit und Planung für das Jahresprogramm 2015 eingestiegen ist.

Frau Schnepel ist jeweils Mittwochs von 9.00 bis 14.00 Uhr telefonisch und persönlich in der Geschäftsstelle erreichbar und auch per Email: nadine.schnepel@mr-hannover.de

Video Maisernte

Serviceinformation Hofübergabevertrag

Serviceinfo Hofübergabe.pdf
PDF-Dokument [267.9 KB]

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Maschinenring Hannover | Tel. 05032 - 801888 | info@mr-hannover.de | Webdesign: MediaStudios24